Tickets Samstag | 26. August |19:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr)
XIV. Grand Slam of Saxony

Der Grand Slam of Saxony – Die Sächsischen Meisterschaften im Poetry Slam, finden dieses Jahr wieder in Dresden und erstmals im scheune Garten statt. Mit dabei sind die erfolgreichsten sächsischen Poet*innen der vergangenen Saison. Und wie immer entscheidet niemand Anderes als das Publikum, wer sich am Ende des Abends ein Jahr lang mit dem ruhmreichen Titel der/des sächsischen Meister*in schmücken darf und als sächsische Vertretung zum SLAM 2017, den deutschsprachigen Meisterschaften, nach Hannover fahren wird.

Es treten an:

Valentina Musselius // Mike Altmann // Nhi Le // Marc mit C // Kaddi Cutz // Jan Lindner // David Klein // Friedrich Herrmann // Erik Leichter

Als Special Guest haben wir den Berliner Autor und Lebemann Christian Ritter eingeladen.
Moderiert wird die Veranstaltung von Stefan Seyfarth und Leonie Warnke.



Literatur Scheunegarten
Mike Altmann

Mike Altmann (43) kommt aus der wohl schönsten Stadt Deutschlands und erfreut die Görlitzer Menschen mit der Lesebühne Hospitalstraße und dem östlichsten Poetry Slam Deutschlands namens „WORDKA“. Da er direkt an der Neiße wohnt, dürfte er auch der östlichste Slam Poet dieses Landes sein. Zum vierten Mal in Folge beim sächsischen Finale am Start. Sein Ziel für den Wettbewerb: „Mehr Biere trinken als mein Görlitzer Kollege Marc mit C.“

www.facebook.com/autoraltmann/
Literatur Scheunegarten
Kaddi Cutz

Kaddi Cutz, geboren 1982 in Hannover, ist Poetry Slammerin, Moderatorin, Autorin, freiberufliche Redakteurin und Texterin. Sie schreibt Kurzprosa, Lyrik, Satiren und gibt Workshops für Poetry Slam und Kreatives Schreiben an Schulen und Bildungseinrichtungen. Im Juli 2016 wurde sie sächsische Vize-Landesmeisterin im Poetry Slam.

kaddicutz.de/
Literatur Scheunegarten
Friedrich Herrmann

Friedrich Herrmann ist seit 2014 regelmäßig auf den deutschsprachigen Poetry Slam Bühnen anzutreffen. Er ist Mitglied zweier Lesebühnen in Jena und Halle, spielt Improtheater, moderiert Slams und und und. 2016 schaffte er es bei den deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam bis ins Halbfinale und er wurde bereits Landesmeister in Thüringen. Seine Texte wurden außerdem bereits in zwei Slam Anthologien veröffentlicht.

www.facebook.com/frittrich/
Literatur Scheunegarten
David Klein

David Klein ist 22 Jahre alt und seit knapp zwei Jahren auf den Poetry-Slam-Bühnen Dresdens und Umgebung unterwegs. Seine rhythmische Lyrik mit leichter Tendenz zum Sprechgesang, stellt bei so manchem Auftritt einen interessanten Kontrast zu Prosa und Comedy dar. Thematisch schwer festzulegen, parodiert er mal die Gangsta-Rap-Szene aus Sicht eines Senioren, schildert die Geschichte eines Kriegsheimkehrers oder fasst hochtrabende Gedanken zum Sinn des Lebens zusammen. Neben „Haus“ auf „Maus“ und „Kuhstall“ auf „Zufall“, reimt er auch gern mal „wunderbar Rhabarber naschen“ auf „unnahbare Labertaschen“. 2016 errang er den Dresdner Stadtmeistertitel und wird nun erstmals an der sächsischen Meisterschaft teilnehmen.

Literatur Scheunegarten
Nhi Le

Nhi Le (geboren 1995) lebt und studiert in Leipzig. Sie ist seit 2012 Slam Poetin und Moderatorin auf der Bühne und arbeitet außerdem als Speakerin, Bloggerin und Host beim investigativen Rechercheformat Jäger und Sammler.
2013 wurde sie Thüringer U20 Landesmeisterin im Poetry Slam und erhielt 2013 und 2014 den Karl-Marx-Poesie-Preis als Junior-Preisträgerin. Sowohl auf der Bühne als auch in ihren Artikeln setzt sich Nhi vor allem mit Themen rund um Feminismus, Anti-Rassismus und Popkultur auseinander. Zu diesen Schwerpunkten bloggt sie auch auf ihrer Seite nhi-le.de

Literatur Scheunegarten
Erik Leichter
Titelverteidiger!

Erik Leichter aus Berlin ist der Mann mit den feuerroten Locken und dem schwarzen Humor. Er erzählt von schmutzigem Sex in abgeranzten Wohnprojekten, von den post-sozialistischen Zuständen an dem Ort, den auch heute noch viele Karl-Marx-Stadt nennen, von Gentrifizierung und Außenseitertum und von den digitalen Fassaden, die wir um uns aufbauen, von der Sushi- und Instagram-Glasur, die nicht rettet, was nicht zu retten ist. In erhellenden Momenten geht es auch mal um ein kleines Glück, mehr ist für die Figuren in seinen Texten nicht zu haben. Sein Mix aus trockenem Milieu-Humor und Kapitalismus-Kritik hat ihn 2014 ins Finale der deutschsprachigen Meisterschaft und letztes Jahr zum sächsischen Meistertitel getragen.


Literatur Scheunegarten
Jan Lindner

Jan Lindner, 1985 in Jena geboren, ist studierter Philosoph, Autor, Texter, Sprecher und Mitglied im Friedrich-Bödecker-Kreis Sachsen und Thüringen Er ist Mitglied bei zahllosen Lesebühnen (u.a. "Kunstloses Brot") und Slams in Leipzig und veröffentlichte bisher zwei Gedichtbände und einen Erzählband beim Periplaneta Verlag in Berlin. 2015 erhielt er außerdem einen Preis beim Radio Mephisto Hörspielwettbewerb.

www.facebook.com/jan.lindner.autor/
Literatur Scheunegarten
Marc mit C

Marc mit C stammt ursprünglich aus dem Ruhrgebiet, zog aber im vergangenen Jahr als Wirtschaftsflüchtling nach Görlitz, wo er bei der Sächsischen Zeitung arbeitet. Seit 2012 tritt er regelmäßig auf Slam-, Lese- und Kleinkunstbühnen auf und sein größter Traum ist es, vor dem 30. Lebensjahr eine Slam-Landesmeisterschaft zu gewinnen.

www.facebook.com/marcmitcpoesie/
Literatur Scheunegarten
Valentina Musselius

Ausländerin zu sein bedeutet für Valentina „endlich aufhören vorzutäuschen, dass du etwas verstehst.“ Sie kommt aus einer kleinen Stadt in Sibirien, wohnt zurzeit in Leipzig und arbeitet an ihre Doktorarbeit in Materialwissenschaft. Außerdem schreibt sie ihre Texte auf Russisch, Englisch und Deutsch und seit 2016 liest sie auch gern als Slammerin und Standup auf der Bühne. Der Inhalt der Texte ist von ihrem Alltag inspiriert, er schmeckt bittersüß und ist mit direktem Humor und verschmitzter Naivität gewürzt.

Literatur Scheunegarten
Christian Ritter
Featured Artist

Christian Ritter, Diplom-Germanist, Autor und Lebemann, lebt in Berlin. Als würde das nicht schon reichen, um den Alltag auszufüllen, ist er Mitglied der Lesebühne „Zentralkomitee Deluxe“ (Berlin), veranstaltet und moderiert die Poetry Slams in Würzburg, Bamberg und diversen anderen Städten. Ritter ist gerne und oft zu Gast bei Lesebühnen, Poetry Slams, im Radio, Fernsehen und Internet. Er gibt gelegentlich Sololesungen, ist aber seit Jahren zu bequem, um sich eine eigene Soloshow auszudenken. Sein Betätigungsfeld reicht vom Romaneschreiben bis zu gelegentlichen Ausflügen in die Stand-Up-Comedy (gerne auch auf Englisch). Die Marke der 2.000 Auftritte hat der „Connaisseur der einfachen Bahnhofsküche“ (Selbstauskunft) vor langer Zeit überschritten und zählt nicht mehr mit.

http://christianritter.wordpress.com/

Pressematerial

Tickets VVK zzgl. Geb.: 8 €AK voll: 12 €
August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
27
28
29
30
01
02
03
September 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
3
26
28
01
Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
1
01
02
03
04
05
November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
5
7
8
9
10
12
14
15
17
19
21
22
23
24
28
29
30
01
02
03
Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
2
3
5
6
7
12
13
14
15
16
17
20
23
24
25
26
27
28
30
31
Januar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
Februar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
24
25
26
27
28
01
02
03
04
März 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
1
2
3
4
5
6
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
April 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
Mai 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
Juni 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
Juli 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05

Veranstaltungssuche

Info

Vorverkauf in Dresden

Ticketreservierungen sind leider nicht möglich.

Alle Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. VVK-Gebühr; Gebühren können je nach Verkaufsstelle abweichen.

© 2017 Scheune Dresden