Tickets Samstag | 01. September |21:00 Uhr (Einlass ab 20:00 Uhr)
Wynchester

Wynchester verkörpern eine einzigartige, nahezu klassische Herangehensweise an Country Music, gemischt mit den vertrauten Klängen von Southern und Classic Rock. Das Duo Mike Bray und John Konesky meint es mit ihrer Musik schon ernst, jedoch spürt man allenthalben ein permanentes Augenzwinkern, wenn man ihren Konzerten beiwohnt. Sie überzeugen gleichermaßen mit klassischen Uptempo „Barn Burnin“, „Truck Driven“ Songs als auch mit "Tear in your Beer“ Balladen.

Diese unvergleichliche, moderne Art, klassisches Songwriting neu zu interpretieren kommt nicht von ungefähr. John Konesky ist der Gitarrist, der Jack Black und Kyle Gass bei Tenacious D an der Gitarre live auf der Bühne unterstützt, beide sind darüber hinaus feste Mitglieder der Kyle Gass Band. Ihre Songs erzählen Geschichten sowohl von Herzschmerz als auch von den heiteren Momenten des Lebens, ein einzigartiger Soundtrack für eine gute Zeit also. Und dies kommt vor allem bei ihren Konzerten zur Geltung, wenn sie im Westernlook zum Tanz aufspielen. Ihre Einflüsse reichen von Größen des Southern Rocks wie Lynyrd Skynyrd und The Allman Brothers Band über Songwriter wie Marty Robbins oder Jimmy Webb bis hin zu musikalischen Protagonisten mit viel Sinn für Humor a la Dr. Hook, Jerry Reed oder Brad Paisley. Im Spätsommer kann man sie auch live auf heimischen Bühnen erleben, und die Chance sollte man sich nicht entgehen lassen!

Charles Vader

Charles Vader erzählt Geschichten. Traurige, skurrile, tragische und fröhliche. Die ganze Portion Straßenstaub, angesammelt in vielen Jahren des Musikantendaseins, hängengeblieben auf alten Stiefeln, im Gewebe verschlissener Anzüge und auf der wettergegerbten Haut.

Die Gesellschaft für stilsichere Bestückung musikalischer Schubladen vermerkt im Beiblatt zum entsprechenden Fach: "Django Reinhard und Johnny Cash interpretieren die Songs von Ween mit der Attitüde von Lou Reed. Für Liebhaber von Roots, Country und selbstgebranntem Whiskey. Englische und deutsche Texte erzählen Geschichten von Matrosen, Verbrechern, Huren, Liebe und Verlust."

Charles Vader ist ein geheimnisumwitterter Mann, aber wer hin und wieder an Montagabenden im Blue Note ein Getränk zu sich genommen oder schon mal einem Konzert der Dresdner Rockabilly-Country-Institution The Lazy Boys beigewohnt hat, hat zumindest eine kleine Vorahnung, was uns hier erwarten könnte.

Pressematerial

Tickets VVK zzgl. Geb.: 12 €AK: 15 €
August 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
31
01
02
September 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
2
18
19
22
23
Oktober 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
10
12
14
24
27
28
31
01
02
03
04
November 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
1
4
6
7
8
10
14
17
18
21
22
23
25
27
28
30
01
02
Dezember 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
5
6
8
9
11
12
14
15
18
19
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
Januar 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
15
16
19
20
21
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
Februar 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
01
02
03
März 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
April 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
Mai 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
Juni 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04

Veranstaltungssuche

Info

Vorverkauf in Dresden

Ticketreservierungen sind leider nicht möglich.

Alle Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. VVK-Gebühr; Gebühren können je nach Verkaufsstelle abweichen.

© 2018 scheune Dresden