Tickets Freitag | 13. Oktober |21:00 Uhr (Einlass ab 20:00 Uhr)
| Musikblog | Kulturnews | SCHALL Magazin | VEVO präsentieren
Max Prosa & Band
Keiner Kämpft Für Mehr Tour 2017

Sein drittes Album ist sein bisheriges Meisterstück. „Prosas Pathos und Stil
polarisieren noch immer, viel wichtiger aber noch: Max Prosa scheint sich selbst gefunden zu haben (Musikexpress).“ Der Berliner Songschreiber veröffentlicht am 31.03.2017 „Keiner Kämpft Für Mehr“ und bringt im Oktober dieses Jahres seine neuen Songs im Rahmen einer umfangreichen Tour auf die Bühnen.

„Keiner Kämpft Für Mehr“ klingt anders als alles andere, was gerade in Deutschland produziert wird – sehr britisch und an einer Stelle rappt Max Prosa sogar. Einerseits überzeugt er durch Vielfalt, andererseits ist seine Stimme der rote Faden, der das Album zusammenhält und so unverwechselbar macht.

Live ist Max Prosa mindestens genauso authentisch, poetisch, bedacht und ausdrucksstark wie man es von seinen Texten sowieso schon kennt. Mit seinem dritten Album geht Max Prosa nun auch zum dritten Mal auf große Deutschlandtour und vermittelt seinen Fans Trost, beschreibt die Schönheit und intensive Glücksgefühle.

Support: Lutz Rode

www.maxprosa.de
Konzert Saal
Lutz Rode
Liedermacher, Anarcho-Romantiker & Geschichtenerzähler

Wie fängt man an - in einer Ära überaus talentierter Songwriter, die sich bewusst der deutschen Sprache annehmen, die die täglichen Irrungen und Wirrungen des Lebens musikalisch verarbeiten, die mittlerweile hunderttausende von Zuhörern begeistern sowie unzählige Streams generieren.
In einer Zeit, die fast ausschliesslich aus Instagram, Snapchat und Spotify besteht, besinnt sich Lutz mehr auf Qualität denn Quantität, nichts geringeres ist und sollte der Anspruch eines Musikers sein, der aus vollen Zügen das Leben beschreibt: Puristisch. Echt.

Lutz Rode sticht aus der gleichgeschalteten Masse heraus: „Die Texte sitzen ungezwungen, die Melodien sind radiotauglich, ohne sich anzubiedern.“ (sejour) Das Leben bestimmt die Themen, die musikalisch vom Charme deutscher Interpreten der 70er & 80er mit Pop-Einschlag flankiert werden.
Auch Einflüsse „von der Insel“, namentlich der Beatles, John Lennon, Noel Gallagher und Pete Doherty finden sich sowohl im Charakter als auch im Songwriting des Lutz Rode wieder.

Schließlich hat Lutz in seinem Musikerdasein wahrlich viel gesehen und erlebt, was verarbeitet werden möchte - von der Straßenmusik bis zur Pop-Welt. Auf diesem Wege erfindet er eine ihm eigene Form des Indie-Chanson-Pop. Großstadt-Tristesse und rauchige Stimme inklusive.

www.facebook.com/lutzrodemusik

Pressematerial

Tickets VVK zzgl. Geb.: 20 €AK: 26 €
August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
27
28
29
30
01
02
03
September 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
3
26
28
01
Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
1
01
02
03
04
05
November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
5
7
8
9
10
12
14
15
17
19
21
22
23
24
28
29
30
01
02
03
Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
2
3
5
6
7
12
13
14
15
16
17
20
23
24
25
26
27
28
30
31
Januar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
Februar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
24
25
26
27
28
01
02
03
04
März 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
1
2
3
4
5
6
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
April 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
Mai 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
Juni 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
Juli 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05

Veranstaltungssuche

Info

Vorverkauf in Dresden

Ticketreservierungen sind leider nicht möglich.

Alle Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. VVK-Gebühr; Gebühren können je nach Verkaufsstelle abweichen.

© 2017 Scheune Dresden