Samstag | 29. September |14:00 Uhr
Colored Gigs Vol. 10
Siebdruck-Gigposter-Ausstellung

Jubiläum! Die internationale Siebdruck-Gigposter-Ausstellung Colored Gigs geht in die zehnte Runde und lädt an zwei Tagen erneut zum Staunen, Sammeln und Kaufen von Gigpostern ein. Die Kunstwerke mit leuchtenden Farben und individuellen Motiven werden in kleinen Auflagen im Siebdruckverfahren handgedruckt, signiert und nummeriert. Die begehrten Sammlerstücke, deren Preise mit der Zeit deutlich steigen, gibt es zur „Colored Gigs“ Ausstellung noch zu erschwinglichen Preisen. Ab 20 Euro kann also jeder einen limitierten Siebdruck seiner Lieblingsband oder eines favorisierten Künstlers ergattern. Ganz nebenbei ergibt sich die einmalige Gelegenheit, mit den Künstlern persönlich ins Gespräch zu kommen.

Dazu gibt es ein Rahmenprogramm, welches den Kontext der gezeigten Poster vollends zur Geltung bringen wird. Auf der Bühne stehen heute Abend zwei Bands, DJ's umrahmen das Ganze mit den Platten der Bands, deren Plakate präsentiert werden und es gibt eine Tombola, zur Jubiläumsausgabe 2018 erweitern wir das Programm zudem um Workshops und Panels.

Das verspricht einmal mehr zwei Tage Sex, Drucke und Rock'n'Roll vom Feinsten!

Live am Samstag, dem 29. September, auf der Bühne:

BLIND BUTCHER (CH)
BECHAMEL (D)

///
NEU: Die Colored Gigs Vol. 10-Panels

In diesem Jahr bieten die Colored Gigs zusätzliche kostenfreie Panels an, zu denen sich Interessierte auch nicht anmelden extra brauchen. Die Panels dauern rund 30 Minuten und finden am Samstag im Foyer der scheune statt. Am Sonntag wird die Bühne im Saal für dieses Format genutzt werden. Immer am Abschluss eines jeden Panels gibt es die Gelegenheit, Fragen zu stellen und mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen.

Programm:

»Rastern. Grundlagen und Vielfalt des Siebdrucks in Dresden« Buchvortrag von der Kunstvermittlerin und Autorin Wanda Reichardt anlässlich der aktuellen Siebdruckausstellung im Dresdner Leonhardi-Museum; Termin: Sa., 15:00 Uhr

»Warum es mehr als Farbe ist. Siebdruck und Musik« Vortrag vom Sounds of Subterrania-Musik-Label-Betreiber Gregor Samsa (Hamburg); Termin: Sa., ca. 16:30 Uhr

• Vorstellung des Leipziger Künstlers Philipp Janta / Janta Island. Anschließend: »Von der Idee zum Poster« Siebdruckkünstler*innen stellen ihre Herangehensweisen vor; Termin: So., ca. 15:00 Uhr


KonzertSaal
Blind Butcher

Blind Butcher ist ein abstrakt musikalisches Duo aus Luzern in Glitter-Leggins und einer irritierenden Post-Punkrock-Attitüde. Sie bedienen sich seit ihrer Gründung 2010 unerschöpflich an Rock’n’Roll, New- und No Wave, Suicide-Disco, Punk, Blues, Kraut, NDW und Country Musik und kreieren so ihren ganz eigenen Disco Trash-Sound, wie er einzigartiger nicht sein könnte.

2014 ist ihr Erstling erschienen (produziert von Steve Albini im Electrical Audio Studio in Chicago). Seither spielten sie rund 50 Konzerte pro Jahr. In der Schweiz und im Ausland. Neben Blind Butcher spielen die Musiker des Duos außerdem in diversen Nebenprojekten (Pierre Omer, the Shit, Grey Mole) oder produzieren Film- und Theatermusik. „Die Brücke über den Fluss“ (Jadwiga Kowalska 2016) „Undine - Die kleine Meerjungfrau“ am Luzerner Theater (Claudia Brier 2015). Auf der neuen Platte „ALAWALAWA“ (Voodoo Rhythm Records) kreieren sie ein debiles unangepasstes, neues Musikuniversum, gesungen in Englisch, Deutsch oder Kauderwelsch. Mit ihrem Sound repräsentieren sie eine Generation, die sich frei und ohne Grenzen gestalten will.


KonzertSaal
Bechamel

Bechamel ist ein französisch-deutsch-bulgarisches Trio aus Berlin. Ihr selbstbetiteltes Genre Europunk vereint schnelle Riffs, brennende Distortion und knackige Vocals mit einer Prise Garage Rock. Und zwar seit 2017.

Pressematerial

AK: frei
September 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
Oktober 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
10
12
14
31
01
02
03
04
November 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
21
22
23
25
27
28
30
01
02
Dezember 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
11
12
14
15
18
19
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
Januar 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
15
16
19
20
21
23
24
25
26
28
29
30
31
01
02
03
Februar 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
01
02
03
März 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
April 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
Mai 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
Juni 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
August 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01

Veranstaltungssuche

Info

Vorverkauf in Dresden

Ticketreservierungen sind leider nicht möglich.

Alle Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. VVK-Gebühr; Gebühren können je nach Verkaufsstelle abweichen.

© 2018 scheune Dresden