Mittwoch | 11. JanuarGroovestation20:00 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr)
18 Jahre Sax Royal
Sax Royal - Die Dresdner Lesebühne
zu Gast: Stefan Seyfarth & Julius Fischer

Sax Royal – Die Dresdner Lesebühne
präsentiert von der scheune Dresden


Sax Royal wird erwachsen! Am Mittwoch, den 11. Januar, feiert die Dresdner Lesebühne ihren 18. Geburtstag in der GrooveStation. Im Januar 2005 war’s, da erblickte die erste Lesebühne Dresdens in der Scheune das Licht der Welt. Nach dem Vorbild der erfolgreichen Lesebühnen in Berlin versuchten von da an fünf junge Männer, das Publikum jeden Monat mit immer neuen komischen und satirischen Geschichten zu begeistern. Dass dies gelang, lag auch daran, dass die Royalisten schnell ihren ganz eigenen Ton fanden: So gehörten Gedichte und Lieder bald fest zum Programm, das auch Raum für Ernsteres und Philosophisches bot. Seitdem hat die Lesebühne viel Abenteuerliches erlebt, umwerfende Abende genossen und sogar eine Seuche überstanden. Zur Geburtstagsfeier werden die Royalisten beweisen, dass sie nicht milde und nicht müde geworden sind und noch immer vor keinem fragwürdigen Spaß zurückschrecken.

Zum besonderen Anlass gibt es eine besondere Besetzung: Erlebt auf der Bühne nicht nur die aktuellen Stammautoren, sondern auch die ehemaligen Stars von Sax Royal, die für einen Abend in den Schoß der Lesebühne zurückkehren! Freut euch auf Michael Bittner, Julius Fischer, Roman Israel, Max Rademann und Stefan Seyfarth!

Michael Bittner lebt als freier Autor in Berlin. Er schreibt Geschichten, Kolumnen und Satiren, u.a. für taz, konkret und ND. Er hat einige Bücher veröffentlicht, zuletzt „Der Bürger macht sich Sorgen“ (edition AZUR). Als Gründungsmitglied liest er seit 2005 bei der Dresdner Lesebühne Sax Royal.

Julius Fischer ist Autor, Liedermacher und Moderator. Er lebt in Leipzig. Er ist Mitglied der Leipziger Lesebühne Schkeuditzer Kreuz und der Berliner Lesedüne. Er hat in zahlreichen Fernsehsendungen mitgewirkt, u.a. mit Marc-Uwe Kling, Sarah Bosetti und Olaf Schubert. Als Fuck Hornisschen Orchestra musiziert er mit Christian Meyer. Von 2006 bis 2018 war er Mitglied der Dresdner Lesebühne Sax Royal.

Roman Israel, geboren 1979 in Löbau, lebt als freier Schriftsteller in Leipzig, schreibt Romane, Lyrik und Filmskripte. Er hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, zuletzt den Roman „Nektar Meer“ im Jahr 2022 in der Edition Überland. Er gehörte einige Zeit zur Berliner Reformbühne Heim & Welt. Als Gründungsmitglied liest er seit 2005 bei der Dresdner Lesebühne Sax Royal.

Max Rademann lebt als Schriftsteller, Musiker, Zeichner und Moderator in Dresden. Er moderiert seit vielen Jahren den „Dienstagssalon“ in Hellerau, dem Europäischen Zentrum der Künste. Gemeinsam mit Falk Töpfer bildet er die Band The Equipment. Er hat Comics, Kinderbücher und Reisegeschichten publiziert. Als Gründungsmitglied liest er seit 2005 bei der Dresdner Lesebühne Sax Royal.

Stefan Seyfarth, lange Jahre in Dresden zuhause, lebt inzwischen in Büchen bei Hamburg. Er ist diplomierter Forstwissenschaftler, ausgebildeter Erzieher und leidenschaftlicher Dichter. Sein jüngster Gedichtband trug im Jahr 2019 den Titel „Dreck auf Schnee“ (Zwiebook). Er war von 2005 bis 2022 Mitglied der Lesebühne Sax Royal.

Sax Royal – die Dresdner Lesebühne | 11. Januar | Mittwoch | 20 Uhr | GrooveStation | Tickets im Vorverkauf 7 Euro zzgl. Gebühr, Abendkasse: 7/9 Euro

Pressematerial

Dezember 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
1
2
3
4
12
13
15
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
Januar 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
31
1
2
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
15
17
18
19
20
23
24
25
26
27
28
30
31
01
02
03
04
05
Februar 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
4
5
6
8
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
25
26
27
28
01
02
03
04
05
März 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
1
2
3
4
5
6
8
9
10
11
13
14
15
18
19
20
21
24
25
26
27
28
29
31
01
02
April 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
26
27
29
30
Mai 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
Juni 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
Juli 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
August 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
September 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
Oktober 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
November 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03

Veranstaltungssuche

Info

Blog

Vorverkauf in Dresden

Ticketreservierungen sind leider nicht möglich.

Alle Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. VVK-Gebühr; Gebühren können je nach Verkaufsstelle abweichen.

© 2022 scheune Dresden

Der scheune e.V. wird durch das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden gefördert.