Blog

01. April 2022

Tagebuchaufzeichnungen und Briefe von Ute Költzsch, der Leiterin eines Nähzirkels im Jugendklubhaus „Martin Andersen Nexö“

Ute Költzsch leitete von 1978 bis 1988 Näh- und Modekurse in der scheune. Sie zeugen von der sogenannten „Zirkelarbeit“, in der sich Jugendliche und Erwachsene organisierten, um sich kulturell zu bilden.
21. März 2022

MusicMatch 2022 - Music for a new Society

Endlich ist es soweit: unser Programm für die diesjährige MusicMatch ist (fast) vollständig! Schaut euch die Einzelheiten zu FESTIVAL & KONFERENZ an – wir sind, zugegeben, schon ein bisschen stolz!
23. Februar 2022

Das scheune-Blechschloss

Unser Pop-Up-Club hat es endlich auf den scheune-Vorplatz und in den regelmäßigen Konzertbetrieb geschafft! Was das Blechschloss eigentlich ist und wie es zu dem Container-Bau kam, erfahrt ihr hier.
21. Februar 2022

Nachruf auf Michael „Spacke“ Kremer

Letzte Woche hat sich die Nachricht wie ein Lauffeuer verbreitet: Spacke ist gestorben.
12. Januar 2022

Kulturland Sachsen geschlossen?

Offener Brief zur Situation von Kultureinrichtungen unter Corona
21. Dezember 2021
70 Jahre scheune

70 JAHRE SCHEUNE und SCHEUNE ABRISS

Heute feiert die scheune ihr 70-jähriges Bestehen. Passend zum scheune-Geburtstag dürfen wir euch den wunderbaren Film präsentieren, der zum SCHEUNE ABRISS entstanden ist.
17. Dezember 2021
70 Jahre scheune

Die 1980er Jahre

Der im Volksmund schon längst gebräuchliche Name „Scheune“ setzt sich nach und nach auch offiziell durch und zeigt sich im Logo des Klubs.
15. Dezember 2021
70 Jahre scheune

Die Anfänge ab 1950

1945 erteilte die „Sowjetisch Militärische Administration“ den Befehl Nr. 2 und gibt damit auch den Anstoß zur Wiederbelebung des Kulturlebens.
10. Dezember 2021
Ausstellung anlässlich 60 Jahre scheune (2011)

Projekt „Kulturpolitische Spurensuche“

Der scheune e.V. hat das Veranstaltungshaus scheune zum 1.1.2007 übernommen. Davor wurde es durch die Kommune selber betrieben. Dieser Neuanfang war der Auslöser sich mit der Geschichte des markanten Gebäudes zu beschäftigen.
02. Dezember 2021

70 Jahre scheune

Wir begeben uns auf Spurensuche in die bewegte Geschichte unseres Hauses. Unser Mitarbeiter Ole ist Anfang des Jahres in die Archive gegangen und hat einiges gefunden – auch viele Leerstellen.
Mai 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
21
25
26
28
29
01
02
03
04
05
Juni 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
3
4
5
6
7
10
13
14
15
16
20
22
23
24
26
27
28
29
30
01
02
03
Juli 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
9
10
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
25
26
27
28
29
30
31
August 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
September 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
22
23
24
26
27
28
29
30
01
02
Oktober 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
24
25
28
29
31
01
02
03
04
05
06
November 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
16
17
19
20
21
22
23
24
26
27
28
29
30
01
02
03
04
Dezember 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
Januar 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
Februar 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
01
02
03
04
05
März 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
April 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Veranstaltungssuche

Info

Blog

Vorverkauf in Dresden

Ticketreservierungen sind leider nicht möglich.

Alle Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. VVK-Gebühr; Gebühren können je nach Verkaufsstelle abweichen.

© 2022 scheune Dresden

Der scheune e.V. wird durch das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden gefördert.