Blog

13. September 2022

Saisonstart Sax Royal – Dresdner Lesebühne ab sofort ohne Stefan Seyfarth

Die Dresdner Lesebühne Sax Royal startet am 14. September in der GrooveStation in eine neue Saison – mit neuem Termin und einigen Neuigkeiten.

18 Jahre lang war er aus der Dresdner Lesebühne Sax Royal nicht wegzudenken: Stefan Seyfarth gehörte zu den Gründungsmitgliedern des literarischen Teams, das im Januar 2005 erstmals die Bühne der scheune betrat und seitdem das Publikum jeden Monat mit neuen Geschichten, Gedichten und Liedern begeistert. Dass, anders als bei den meisten anderen Lesebühnen, bei Sax Royal die Lyrik einen festen Platz hatte, war besonders sein Verdienst: Stefan verband in seinen Gedichten den Sprachwitz des Rap mit der Poesie der Sächsischen Dichterschule – eine ziemlich einzigartige Mischung. Im Sommer verabschiedete er sich leider aus Dresden Richtung Hamburg, doch wird er nicht nur in bester Erinnerung bleiben, sondern ab und zu auch weiterhin als Gastautor vorbeischauen.

Für die drei verbliebenen Stammautoren Michael Bittner, Roman Israel und Max Rademann geht es am 14. September 2022 in der GrooveStation weiter, wo die Lesebühne Sax Royal ihr Ausweichdomizil während der Sanierung der scheune gefunden hat. Und es gibt Neuigkeiten: Die Lesebühne hat mit dem zweiten Mittwoch im Monat ab sofort wieder einen festen Termin, den sich alle Fans im Kalender anstreichen können. Und ab sofort begrüßen die Royalisten nicht mehr nur einen Gast, sondern gleich zwei Gäste zu jeder Show, einen aus der Ferne und einen aus Dresden. Das bietet auch die Gelegenheit, jedesmal mindestens eine Autorin auf der Bühne zu haben. Den Auftakt macht die Dresdner Autorin Gesine Schäfer. Aus München wird außerdem der Schriftsteller, Schauspieler und Komiker Moses Wolff erwartet.

Dezember 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
1
2
3
4
12
13
15
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
Januar 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
31
1
2
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
15
17
18
19
20
23
24
25
26
27
28
30
31
01
02
03
04
05
Februar 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
4
5
6
8
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
25
26
27
28
01
02
03
04
05
März 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
1
2
3
4
5
6
8
9
10
11
13
14
15
18
19
20
21
24
25
26
27
28
29
31
01
02
April 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
26
27
29
30
Mai 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
Juni 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
Juli 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
August 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
September 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
Oktober 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
November 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03

Veranstaltungssuche

Info

Blog

Vorverkauf in Dresden

Ticketreservierungen sind leider nicht möglich.

Alle Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. VVK-Gebühr; Gebühren können je nach Verkaufsstelle abweichen.

© 2022 scheune Dresden

Der scheune e.V. wird durch das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden gefördert.