Tickets Freitag | 16. Oktober |20:30 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr)
Grimeny - Record Release Show

Grimény tragen Berge ab und lassen Flüsse verdorren. Dissonante Rhythmen werden ausgewrungen und Splitter des Weltenalls, diffuse Emotionen und Anachronismen zu einem neuen Glauben – der großen Enttäuschung – verkeilt. DasTriumvirat aus Berlin, Essen und Dresden betreibt Raubbau an sich selbst. Ihr erstes Album wurde nach ihrer neuen Konfession benannt. Ihr Zweitling – Die Große Aufgabe – kreiert einen neuen unangenehm groben bis romantisch kitschigen Klangmonolithen. Liebe Schachtkinder, heute spielen wir und bieten ein instrumentales Sperrfeuer dunklen, atmosphärischen Weltall-Mathrocks, ein konstantes Gefühl von Anspannung und ein Meer von Okkultismus, das zu gemeinsamer Aufgabe einlädt. Ein musikalischer Abend voller Widersprüche und Zwiste erwartet sie, werter Gast. Oder dürfen wir schon Freund sagen?

Exchampion

Benjamin Kövener spielte Schlagzeug für Acts wie I The Unlord, Racquets, Bersarin Quartett und Beatbaum. Aktuell sorgt er zwar auch mit seiner Band Entropy und deren sehr starken neuen Album für viel Furore, erst so richtig in Fahrt kann man ihn aber mit seinem Herzenskind und Soloprojekt Exchampion erleben. Völlig alleine, nur mit Electro-Effektgeräten und natürlich Schlagwerk, erzeugt er einen Sound, der querbeet von Dubstep/House-Parties bis hin zu Postrock/Psychedelic-Shows reicht. Auf den Pfaden von Hudson Mohawk, Shigeto und Machinedrum bewegt sich Exchampion mit seltsamen Synthesizerlinien, ravigen Junglebeats und schiefen Rhythmen, die von den unterschiedlichsten Quellen inspiriert wurden, durch eine hypnotisch-sphärische Klanglandschaft. Zuletzt veröffentlichte er unter dem Pseudonym 3xch4mp.ion zwei digitale, konzeptionelle Soundtrackalben für eine imaginäre Science Fiction Serie, die sich mit der ambivalenten Beziehung zwischen Mensch und Maschine auseinandersetzt. Während Kraftwerk dem Ideal des Roboters entgegenstrebten, nutzt er algorythmische Maschinensounds, um sie mit seinem Drumming zu interpretieren, visuell erweitert durch die Tanzperformance der japanischen Ballerina Kana Mabuchi.

Pressematerial

Tickets VVK zzgl. Geb.: 10 €AK voll: 14 €
September 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
Oktober 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
2
4
20
21
23
24
29
30
01
November 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
31
1
3
5
7
10
13
14
15
18
19
21
22
24
28
29
01
02
03
04
05
06
Dezember 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
1
3
4
5
6
7
8
9
10
14
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
Januar 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Februar 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
16
18
19
21
22
23
24
26
27
28
März 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
13
14
15
16
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
April 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
8
9
12
13
16
18
19
20
21
24
25
26
27
28
29
30
01
02
Mai 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
8
9
10
11
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
Juni 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
27
28
29
30
01
02
03
04
Juli 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
August 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05

Veranstaltungssuche

Info

Sanierung

Vorverkauf in Dresden

Ticketreservierungen sind leider nicht möglich.

Alle Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. VVK-Gebühr; Gebühren können je nach Verkaufsstelle abweichen.

© 2020 scheune Dresden