Blog

08. März 2022

Nachruf auf Michael „Spacke“ Kremer

Letzte Woche hat sich die Nachricht wie ein Lauffeuer verbreitet: Spacke ist gestorben.

Wir waren geschockt. Hatte er uns doch noch eine Woche zuvor angerufen und gesagt, dass es ihm nach seinem Krankenhausaufenthalt wieder besser gehe und dass wir uns keine Sorgen machen müssen. Termine wurden vereinbart, Aktionen ausgeheckt. Alles fast so wie immer. Dann ist er am 13. Februar plötzlich im Alter von 67 Jahren von uns gegangen.

Spacke wurde als Michael Kremer geboren. Seinen Spitznamen, den er mindestens so lange trägt, wie wir ihn kennen, verdankte er seinem Äußeren: 1,93 m groß, schlaksig, meist in Röhrenjeans. Von Hoyerswerda kam er nach Dresden, wo er Anfang der 80er Jahre anfing in der scheune zu arbeiten. Anfänglich fest angestellt, später dann vor allem als freier Grafiker beschäftigt. Bis zum Schluss.

Er hat das Bild der scheune geprägt wie kein Zweiter. Zeitweise hat er die Programmplanung mitgestaltet, Veranstaltungen geplant und durchgeführt. Vor allem hat er aber jahrelang die Werbeplakate und Flyer der scheune in Eigenregie produziert. Anfänglich noch mühselig mit der Hand gezeichnet, später dann am Rechner entworfen. Außerdem war er bei einigen Veranstaltungen für die Dekoration zuständig, hat die Wände der scheune über Jahre hinweg innen und außen mit seinem eigenwilligen Stil bemalt und mit Collagen beklebt.

Dem scheune-Schaubudensommer hat er sein eigenes Design gegeben. Jedes Schild, jede Ankündigungstafel hat er mit Liebe zum Detail gestaltet und somit dem Schaubudensommer seine eigene Handschrift verliehen. Auch das Neustädter Gelichter, den Weihnachtsmarkt an der scheune, hat er nachhaltig bereichert. Zusammen mit Magnus Hecht hat er den legendären „Schwipsbogen“ erfunden und damit für viele das Weihnachtsfest gerettet.

Spacke war auch außerhalb der scheune umtriebig. So gestaltete er etwa das Logo des Plattenladens ZentralOhrgan, entwarf regelmäßig Flyer für den Hutball und designte Shirts für das Drachenbootfestival. Überdies hat er dann auch noch Musik gemacht. Er spielte E-Gitarre, hat sogar gesungen. Zunächst bei der Spaß- und Schrammelband „Neustadt Gitarreros“, später dann etwas ernsthafter bei „Mad Cows on Fire“ und „Slow Death“.

Im Nachruf des Neustadt-Geflüsters ist zu lesen: „Um ihn trauert wohl nicht nur die scheune-Crew, sondern bestimmt die halbe Neustadt.“ Wir können das nur bestätigen. Spacke fehlt. Seine Person, seine Geschichten, seine tolle Arbeit.

Im vergangenen Jahr haben wir ihm zum „scheune Abriss“ (der letzten Party im alten Haus vor der angesetzten Sanierung) einen eigenen Raum gewidmet, in dem er seine Arbeiten präsentieren konnte. Wir hatten die Filmemacher David Campesino, Maks Pallas und Javier Sobremazas damit beauftragt einen Film über den „scheune Abriss“ zu machen. In diesem Zuge ist auch das folgende Interview mit Spacke entstanden.

Spacke wird am 26. März um 11 Uhr auf dem Heidefriedhof beigesetzt. Am Abend wird es auch eine Abschiedsparty geben. Spenden dafür werden bei Drop-Out-Records auf der Alaunstraße angenommen.

Dezember 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
1
2
3
4
12
13
15
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
Januar 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
31
1
2
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
15
17
18
19
20
23
24
25
26
27
28
30
31
01
02
03
04
05
Februar 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
4
5
6
8
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
25
26
27
28
01
02
03
04
05
März 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
1
2
3
4
5
6
8
9
10
11
13
14
15
18
19
20
21
24
25
26
27
28
29
31
01
02
April 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
26
27
29
30
Mai 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
Juni 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
Juli 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
August 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
September 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
Oktober 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
November 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03

Veranstaltungssuche

Info

Blog

Vorverkauf in Dresden

Ticketreservierungen sind leider nicht möglich.

Alle Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. VVK-Gebühr; Gebühren können je nach Verkaufsstelle abweichen.

© 2022 scheune Dresden

Der scheune e.V. wird durch das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden gefördert.