Samstag | 09. Dezember |13:00 Uhr (Einlass ab 13:00 Uhr)
Das T-Shirt-Festival

Es gab Zeiten, da galt das sichtbare Tragen eines T-Shirts als anstößig, zählte es doch zur Unterwäsche. Lange her, seit den 1980er Jahren ist das auch als Leibchen oder Nikki bekannte Kleidungsstück Teil des Alltags. Alltagskleidung sozusagen, die aber nicht gewöhnlich sein muss, wie das T-Shirt Festival beweist.

Das T-Shirt Festvial bietet als Kunst- und Designmarkt Kreativen die Gelegenheit, selbst gestaltete Klamotten, ausgefallene Textilien, Taschen, Schmuck und Unzähliges mehr zu präsentieren sowie zu verkaufen. Besucher haben die Möglichkeit, exklusive Unikate zu erwerben oder sich von frischen Ideen inspirieren zu lassen. Die scheune wird für ein Wochenende zum Showroom.

Der "Eintritt" wird auch in diesem Jahr 1 Euro betragen. Dafür bekommt ihr am Einlass einen Coupon im Wert von 1 Euro, den ihr am Stand eurer Wahl mit eurem Einkauf verrechnen lassen könnt.

Der Reigen der diesjährigen Händler ist nun ebenfalls vollzählig. Daher lüften wir das Geheimnis welche Stände euch 2017 erwarten werden. Et voila:

● A ACHAT (Berlin)
http://www.a-achat.com/

● ARDA / Kumo / Foodie / Tschief (Dresden)
http://www.instagram.com/hallo_foodie/
http://www.instagram.com/kumo.kumo.kumo/
http://www.instagram.com/tschieftschieftschief/

● CHELLERI (Dresden)
http://www.chelleri.de/

● Daedalus Clothing (Dresden)
http://daedalus-clothing.de/

● eisbörg (Dresden)
http://eisboerg.de/

● Ella&Lalita (Dresden)
http://ella-und-lalita.de/

● fogeljunge (Berlin)
http://fogeljunge.de/

● fuchsbau design / Glönn (Cottbus)
http://www.gloenn.com/

● H-Brooklyn Apparel (Dresden)

● Karl die Maus (Dresden)
http://www.karldiemaus.de/

● KBOOM Klothing (Bad Klosterlausnitz)
http://www.spreadtheboom.com/

● Lacidar Ecnarongi (Dresden)
http://www.lacidar.de/

● Laeti-Berlin (Berlin)
http://laeti-berlin.com/

● Leipzig Liquors / KRSCH - Der Premium Kirschlikör (Leipzig)
http://www.auwald-destille.de/

● Mehrwerkstatt 2&40 (Dresden)
http://www.2et40.de/

● MUAH (Dresden)
http://www.facebook.com/muahstuff/

● Nikkifaktur (Dresden)
https://www.nikkifaktur.de/

● Roaming Wolves Club (Dresden)
http://roamingwolvesclub.bigcartel.com/

● Robert Richter (Dresden)
http://www.robertrichter-art.com/

● Spangeltangel (Chemnitz)
http://www.spangeltangel.com/

● Stoffboten (Leipzig)
https://de.dawanda.com/shop/bellais

● Verlag Voland & Quist (Leipzig & Dresden)
http://www.voland-quist.de/

● vincend (Dresden)
http://www.vincend.de/

● Windelmanufaktur (Dresden)
http://www.windelmanufaktur.com/de/

● WALDGLAS (Leipzig)
http://www.waldglas.design/


/////
T-SHIRT FESTIVAL DRESDEN GOES INETRACTIVE

Im oberen Bereich der scheune wird es an beiden Tagen des T-Shirt Festivals noch drei interaktive Stände geben. Heißt konkret: ihr könnt selbst aktiv werden. Dafür steht einerseits der fogeljunge mit einem Siebdruckstand bereit. Wie das abläuft, erklärt er selbst: „Sucht Euch bei mir aus vielen Motiven Euer liebstes aus und druckt es selbst auf Shirts und Beutel. Ich bringe Blanko-Textilien mit, aber es können auch mitgebrachte Sachen verschönert werden. Einfach Farbe und Platzierung wählen und los geht’s!“

Der zweite Stand ist die Laserstation von Karl die Maus. Dort können Bambus-Becher graviert werden. Ole Reuter, Kopf hinter Karl die Maus, erklärt, was passiert: „Ich werde ein paar Becher vorlasern. Die können dann vor Ort mit Namen, Sprüchen, Gruß- und Schimpfworten oder Weihnachtsgrüßen an die Mutti personalisiert werden.“

Und als dritte interaktive Anlaufstelle gibt es den SUS upcycling design-Stand. Luise Wonneberger erwartet euch dort, um mit euch Finger- und Handpuppen selbst zu bemalen und zu verzieren. Außerdem könnt ihr an ihrem Stand Weihnachtsschmuck selbst gestalten. Und das alles aus recycelten Textilien. Und wer nichts selbst machen will, kann auch noch ein paar upgecycelte Dinge kaufen. Käppis, Nadelkissen, Drachen oder eben Fingerpuppen. Alles am Stand von S.U.S. upcycling design.

Wer also neben allen kreativen Textilien und besonderen Objekten ein wenig kreativen Aktionismus in Eigenregie sucht, ist bei den Ständen sowie der Kunstauktion im Dachgeschoss der scheune genau richtig. 

/////
✧ Kulinarische Köstlichkeiten kommen an beiden Tagen des Festivals von tanteleuk. ✧

Tageskasse (Coupon): 1 €
Sa., 9. Dezember ab 13 Uhr
So., 10. Dezember ab 12 Uhr

Kunstauktion im Dachgeschoss

3,2,1, die Zweite - ARDA, MUAH, FOODIE, CRE-EI8HT & VANESSA GALBIERZ FÜR EUER ZUHAUSE

Auch in diesem Jahr gibt es als besonderes Extra zum Das T-Shirt Festival Dresden eine Kunstauktion, bei der 9 großformatige Tafeln von 5 verschiedenen Künstlern unter den imaginären Hammer kommen. Imaginär deshalb, weil es abermals eine »stille Auktion« sein wird. Das heißt, dass eure Gebote am 9. und 10. Dezember gesammelt und die Höchstbietenden nach dem T-Shirt-Festival benachrichtigt werden.

----------------------------------------------

Und was genau gibt es zu ersteigern?

Wir haben im Angebot:
9 Tafeln im Format 1,90 (Höhe) x 0,70 (Breite) Meter mit 6 vorgebohrten Aussparungen für eine einfache Aufhängung in eurem Zuhause.

----------------------------------------------

Gestaltet wurden die 9 Tafeln von den folgenden 5 Künstlern:

● ARDA (Donic Gloss /// http://arda.bigcartel.com/)

● MUAH (Anett Bauer /// https://www.facebook.com/muahstuff/)

● foodie (Philip Volkenhoff /// Kotburschi Kollektiv /// http://www.instagram.com/hallo_foodie/)

● cre-ei8ht (Frank Hahnewald /// http://www.cre-ei8ht.de/)

● Vanessa Galbierz

----------------------------------------------

Vor Ort bestaunt werden können die Kunstwerke im Dachgeschoss der scheune in der Zeit des T-Shirt Festivals XIII. Also vom 9. bis 10. Dezember. In dieser Zeit könnt ihr auch euer Gebot für eines - oder mehrere - der Bilder abgeben.
Die Höchstbietenden werden im Anschluss der Versteigerung benachrichtigt.

Ein Teil der Erlöse geht zugunsten einer sozialen Inititative, die in Kürze bekanntgegeben wird.

Tageskasse (Coupon): 1 €
November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
28
29
01
02
03
Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
12
13
15
25
26
27
31
Januar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
5
6
7
8
9
10
13
14
15
16
17
21
22
23
25
27
28
29
30
31
01
02
03
04
Februar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
1
4
5
6
7
9
10
11
12
13
16
17
18
19
20
21
22
24
25
26
27
28
01
02
03
04
März 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
1
2
3
5
6
11
12
13
14
18
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
30
31
01
April 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
8
9
10
11
13
14
15
16
18
19
21
22
23
24
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
Mai 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
Juni 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
Juli 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
August 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
September 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Oktober 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04

Veranstaltungssuche

Info

Vorverkauf in Dresden

Ticketreservierungen sind leider nicht möglich.

Alle Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. VVK-Gebühr; Gebühren können je nach Verkaufsstelle abweichen.

© 2017 Scheune Dresden