Tickets Mittwoch | 11. SeptemberGrooveStation19:30 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)
Sax Royal - Die Dresdner Lesebühne
Gast: Isobel Markus
Photo Credits: Nathalie Claude

Am Mittwoch, den 11. September, endet die Ödnis des Sommerpause, denn die Dresdner Lesebühne Sax Royal kehrt mit einem brandneuen Programm auf die Bühne der GrooveStation zurück. Die Stammkräfte Michael Bittner, Roman Israel, Max Rademann und Gesine Schäfer haben über den Sommer nicht nur entspannt, sondern auch fleißig Abenteuer erlebt und sie in Geschichten, Gedichte und Lieder gegossen. Das Publikum darf sich einmal mehr auf einen sehr bunten Abend freuen, bei dem man – außer Langeweile – alles erwarten kann: Verse über das Sexualleben exotischer Tiere, Erlebnisberichte aus der Wunderwelt des Erzgebirges oder auch satirische Pamphlete wider den alltäglichen Stumpfsinn. Ganz gewiss gibt es auch aktuelle Kommentare zum Ergebnis der sächsischen Landtagswahl, unabhängig davon, ob die katastrophal oder nur desaströs ausgefallen sein wird.

Wir immer begrüßt die Lesebühne zudem einen prominenten Gast aus der Fremde: Diesmal freuen wir uns auf Isobel Markus. Isobel ist freie Autorin und lebt in Berlin. Sie schreibt für die Berliner Szenen und weitere Rubriken der taz. Ihre Kurzgeschichten wurden in Literaturzeitschriften und Anthologien veröffentlicht und ins Arabische übersetzt. Bisher erschienen von ihr „Stadt der ausgefallenen Leuchtbuchstaben“ (2021), „Der Satz“ (2022) und „Neues aus der Stadt der ausgefallenen Leuchtbuchstaben“ (2023), alle im Quintus Verlag. Soeben erschienen ist ihr zweiter Roman „Dating-Roman“ bei mikrotext. In der Lettrétage veranstaltet sie die Veranstaltungsreihe „Berliner Salonage“.

Pressematerial

  • image/jpeg Sax Royal - Die Dresdner Lesebühne - September 2024
Tickets VVK zzgl. Geb.: 7 €AK: 9 €AK erm.: 7 €
Juli 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
August 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
3
4
7
10
11
12
14
15
19
20
21
22
25
26
27
28
29
30
31
01
September 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
31
1
2
4
6
7
8
10
13
14
15
16
18
21
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
Oktober 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
2
5
6
7
8
9
10
11
13
14
15
16
21
24
26
28
29
30
31
01
02
03
November 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
1
3
4
5
6
7
8
10
11
12
14
15
16
17
18
20
21
23
24
25
27
28
29
01
Dezember 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
7
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
Januar 2025
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30
31
01
02
Februar 2025
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
01
02
März 2025
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
24
25
26
27
28
1
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
April 2025
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
2
3
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
Mai 2025
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
1
2
3
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
Juni 2025
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06

Veranstaltungssuche

Info

Blog

Vorverkauf in Dresden

Ticketreservierungen sind leider nicht möglich.

Alle Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. und zzgl. VVK-Gebühr; Gebühren können je nach Verkaufsstelle abweichen.

© 2024 scheune Dresden

Der scheune e.V. wird durch das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden gefördert.